Design für Alle in der Unternehmenspraxis – Studie für das BMWi

Ein Exemplar der Studie liegt im Auditorium des BMWi. Im Hintergrund spricht der Referent Präsentation der BMWi-Studie

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat eine Studie in Auftrag gegeben, um Unternehmen praxisnahe Kriterien und einen Leitfaden zur Anwendung des Konzepts „Design für Alle“ an die Hand geben zu können. Die Ergebnisse sowie der „Praktikerleitfaden“ wurden jetzt im BMWi präsentiert.

Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Mittelstandsbeauftragte der Bundesregierung, eröffnete die Veranstaltung. „Für die Unternehmen muss es darum gehen, ihre Produkte und Dienstleistungen an veränderte Konsumbedürfnisse anzupassen. Dazu finden sich in dem Gutachten mit seinem Praktikerleitfaden viele wertvolle Hinweise“, so Iris Gleicke. Mehr dazu in der Pressemitteilung des BMWi.

Die im Rahmen der Studie identifizierten Kriterien helfen, Design für Alle im unternehmerischen Handeln zu verankern. Die ermittelten sieben Erfolgsfaktoren sind wesentliche Voraussetzungen dafür, dass das Thema im ganzen Unternehmen „gelebt“ werden kann. Die identifizierten Instrumente können vor allem kleineren und mittleren Unternehmen einen schrittweisen Einstieg zur Berücksichtigung von Design für Alle im Entwicklungsprozess geben. Sie zielen auf langfristige Umstellungen und nachhaltige Neuausrichtung.

Bei der Ergebnispräsentation in Berlin wurde auch ein Leitfaden für Unternehmen vorgestellt, der die wichtigsten Ergebnisse praxisorientiert darstellt. Die Broschüre mit dem Titel „Besser für die Kunden, besser fürs Geschäft“, ermöglicht die Design für Alle Anforderungen für alle Hersteller von Alltagsprodukten abzuleiten.

Download der Untersuchungsergebnisse als Kurfassung hier EDAD_BMWI_Studie_2014 (PDF, 730 KB)

Download des Praktikerleitfadens hier EDAD_BMWI_Leitfaden_2014 (PDF, 2,0 MB)

Neumann/Knigge/Iffländer/Kesting (2014): Entwicklung handlungsleitender Kriterien für KMU zur Berücksichtigung des Konzepts Design für Alle in der Unternehmenspraxis. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone