Badkomfort für Generationen – Wettbewerb anlässlich der ISH 2017

Logo des ZVSHK mit blauem Tropfen auf dem der Text sitzt und einer goldenen Medaillie

Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 lobt der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks seinen internationalen Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“ aus. Als Fachpartner engagiert sich EDAD erneut im Juryprozess.

Im Fokus stehen Produkte, die generationenübergreifenden Badkomfort bieten und dem Konzept „Design für Alle“ entsprechen. Gefragt ist eine besondere Verbindung von ästhetischer Qualität und Nutzerfreundlichkeit für eine möglichst breite Zielgruppe. Die ausgesprochen positive Resonanz der letzten Jahre hat gezeigt, wie aktuelle die Thematik ist. 2015 hatten sich neben zahlreichen deutschen Unternehmern auch Hersteller aus Indien, Brasilien, Dänemark und der Schweiz am Award beteiligt.

Interessierte Unternehmen können sich bis zum 2. Dezember 2016 online mit ihren Produkten bewerben. Die Gewinner werden am 16. März 2017 auf der ISH 2017, der Weltleitmesse der SHK-Branche, ausgezeichnet und präsentiert. Erstmals zum Wettbewerb zugelassen sind neben den Herstellermarken auch Handelsmarken.

Detaillierte Informationen zum Wettbewerb, Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular sind auf der folgenden Webseite zu finden: www.zvshk-award.com.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone